16. Dezember 2015

Wanderlust in Sydney

Ja auch in der Umgebung Sydneys findet man einen wunderschönen Ort um zu wandern. Wir wollen heute zu den berühmten Blue Mountains. 


Nach einer zweistündigen Zugfahrt laufen wir zur ersten Aussichtsplattform. Die Aussicht ist toll nur mal wieder eine  Sache ist unangenehm... Die Touristen.
Klar wir sind selbst hier um diesen bekannten Ort uns näher anzusehen, doch wenn sich wirklich alle an der selben Stelle tummeln wird es bald anstrengend und nervig. Nachdem wir uns entschieden haben in welche Richtung wir weiter laufen wollen fällt uns bald auf, dass wir aber auch hier unsere Ruhe haben werden. Da es hier einen Busanbieter gibt der mehrere Stellen anfährt und der Rundweg den wir laufen etwa 15 km lang ist sind wir nahezu alleine unterwegs. 





Jetzt fange ich an diesen Ort in vollen Zügen zu genießen. Die Aussicht, die Natur und einfach die Ruhe außerhalb der Touristentouren.   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen