4. Dezember 2015

Byron Bay - Die Stadt der Freundlichkeit

Die Stadt erobert im Sturm unsere Herzen. Wieder mal hat sie ihren eigenen Charme und Charakter. Da auch hier im Moment die schoolies in vollem Gange sind ist die komplette Stadt ausgebucht.



Wir weichen auf 2 gemütliche Bänke neben dem Park aus und verbringen dort unsere Nacht.


Am folgenden Tag wollen wir nach Suffolkpark ,etwa 4 km außerhalb,trampen, da wir dort das erste Mal couchsurfing nutzen wollen. Nicht einmal 1 Minute später sitzen wir im Auto einer witzigen Familienmutti und fahren zu unserem Host. Jack ist unglaublich hilfsbereit und fürsorglich. Sofort bekommen wir ein super Frühstück und haben die ersten tollen Gespräche mit ihm.



Mittags trampen wir wieder nach Byron Bay um uns die Hippiestadt etwas näher anzusehen. Die Läden, die Leute, die Atmospähre...alles scheint hier zu passen. Gegen Abend laufen wir zum Leuchtturm. Hier kommen wir am östlichsten Punkt Australiens vorbei um dann den Abend mit einer wunderschönen Ausblick zu genießen. 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen