24. November 2015

Die Welt der Kulturen

Heute steht für uns wieder ein wenig Kultur auf dem Programm. Wir laufen die 3 km zur Chinatown und warten dort auf unsere lokale Stadtführerin. "Gek" führt uns durch die Gassen und erzählt einiges über die Religionen und Bräuche vor Ort.



Sie zeigt uns die bekanntesten Essensstände, geht mit uns in einen Tempel und gewährt uns viele Einblicke in diese Kultur.




Nach 2 1/2 informativen Stunden in der prallen Hitze machen wir uns auf unseren Rückweg, denn auch hier wollen wir uns noch etwas mehr umsehen. Wir wohnen in Little India. Der Stadtteil ist auffällig geschmückt und es duftet nach Curry und vielen anderen Gewürzen. Schon nur beim Durchlaufen sieht man auch hier bunte Tempel und viele Blumen. Ach Ja und man mag es kaum glauben aber auch hier gibt es Weihnachtsdeko mit der passenden Musik dazu.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen